IADC - Code


 Die "International Association of Drilling Contractors" hat einen Code festgelegt, mit dem die Konstruktion und Art von Rollenmeißeln international beschrieben wird.

 

1. Ziffer (1 - 8)   Zahnmeißel mit der Einstufung:

 

              1 - für weiche Formationen

              2 - für mittelharte Formationen

              3 - für harte Formationen

 

                          Warzenmeißel mit der Einstufung:

 

              4 - für weiche Formationen

              5 - für weiche bis mittelharte Formationen         

              6 - für mittelharte Formationen

              7 - für harte Formationen

              8 - für sehr harte Formationen

 

2. Ziffer (1 - 4)

            

              eine weitere Unterteilung der Formationshärten mit 1 = weich und 4 = hart

 

3. Ziffer (1 - 7)

 

              1 - Standard, offenes Rollen- und Kugellager

              2 - Standard, offenes Rollen- und Kugellager, nur für Luftspülung

              3 - Standard, offenes Rollen- und Kugellager mit eingepressten Hartmetallstiften an der äußeren

                   Schneidreihe der Kegelrollen  

              4 - abgedichtetes Rollen- und Kugellager

              5 - abgedichtetes Rollen- und Kugellager mit Hartmetallstiften an der äußeren Schneidreihe der

                   Kegelrollen

              6 - abgedichtetes Gleitlager

              7 - abgedichtetes Gleitlager mit Hartmetallstiften an der äußeren Schneidreihe der Kegelrollen